Cloud ERP

Sofort messbare Wertschöpfung generieren

Mehr als Cloud ERP-Beratung

Ziehen Sie maximalen Nutzen aus Cloud ERP

Erreichen Sie Kostenminimierung, indem wir Standards in Ihre Prozesse bringen. Machen Sie ihr Unternehmen erfolgreicher, indem wir Ihre wertschöpfenden Prozesse herausarbeiten. Mobiles ERP, Business Process Mining, IoT und KI– wir bringen Schnelligkeit durch Automatisierung in Ihr Unternehmen. Mastering digital Change bedeutet für uns, Sie bei der Einführung intelligenter Systeme mit hoher Transparenz zu unterstützen, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Die ICB-Methodik

Für uns steht die Symbiose aus Prozessen, Technologie und Mensch im Vordergrund. Dafür entwickeln wir passgenaue Lösungen für Ihr Geschäft, unter Verwendung von unseren bewährten Blueprints und Best Practice, damit wir Ihre Prozesse optimieren können. Nur die optimierten Prozesse und Daten fließen in das Cloud ERP-System.  Unser 7 stufiger Best-Practice Projektplan garantiert Ihnen den erfolgreichen und vollständigen Go-Live, fristgerecht und im Budget. 

Zufriedenen Kundenstimmen

Womit können wir Sie unterstützen?

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. 

Ich interessiere mich für:
Hierfür möchte ich:
Vielen Dank! Wir habe Ihre Anfrage erhalten.
Hoppla! Etwas ist beim Einreichen des Formulars schiefgegangen.

Häufig gestellte Fragen

Was ist eine ERP-Software und welche Funktionen hat sie?

ERP-Software ist die Abkürzung für „Enterprise Resource Planning Software“ und bedeutet übersetzt „Software zur Ressourcenplanung im Unternehmen“. Darin sind alle wichtigen Daten zur Planung Steuerung und Skalierung von Produktion, Personal, Vertrieb Finanz-und Rechnungswesen sowie Controlling vereint.

Welche Arten von ERP-Systemen gibt es?

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen On Premise ERP-Software und Cloud ERP-Software. Der Unterschied liegt in der Speicherung der Daten. Bei Ersterem werden die Daten lokal auf Servern gespeichert, die im Besitz des Unternehmers sind und durch Mitarbeiter einer  IT-Abteilung verwaltet werden, bei Zweiterem werden sie als Service in der Cloud zur Verfügung gestellt und dort gespeichert (SaaS).

Warum Cloud statt On Premise ERP-Systeme?

Cloud ERP erfreut sich größter Beliebtheit und in einer Studie der IDG zufolge planen 68% der Unternehmen langfristig ein Cloud ERP-Projekt. Dies liegt zum Großteil an der Einfachheit und Bequemlichkeit für User im Vergleich zu On-Premise-Systemen.

Die Installation erfolgt meist taggleich, eine aufwändige Wartung und Neuprogrammierung durch die IT entfällt. Durch die Buchung von Lizenzen ist sie beliebig skalierbar und passt sich personellen Veränderungen im Unternehmen an, ebenso wie zukünftigen Geschäftsmodellen. Dies bietet Unternehmen entscheidende Wettbewerbsvorteile durch Flexibilität und Komfort.

Warum setzt man unabhängige Cloud ERP-Berater / -Consultants ein?

Auch wenn die Software einfachere Prozesse bietet, ist die Umwandlung bestehender Prozesse ein Aufwand der Expertise erfordert. Schnell kann ein geplantes ERP-Projekt sonst zu überhöhten Kosten und überforderten Mitarbeitern führen, worin letztendlich die Akzeptanz im Unternehmen unnötig leidet. Eine neutrale Beratung bietet Expertise ebenso wie Erfahrung und Best Practice. Sie ermöglicht damit die Transformation alter Prozesse und übersetzt sie in die neue Software.

Suche

Jetzt Anfragen
Wir verwenden Cookies um die Inhalte der Website zu verbessern und zu bewerten. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Speichern von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.