• Wann?

    Donnerstag, 12.04.2018 von 08:30 Uhr bis 10:30 Uhr

  • Wo?

    ICB GMBH – Zentrale München
    Balanstraße 73, Geb. 24, 81541 München

Vorschriften, Strafen, Datensicherheit: Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Die Auswirkungen und möglichen Folgen für die Unternehmen sind in aller Munde. Basis für die Umsetzung der DSGVO, ist die erfolgreiche Einführung eines Informations-Sicherheits-Management-Systems (ISMS).

Interessieren Sie sich für konkrete Lösungsansätze, um die Datensicherheit in ihrem Unternehmen effizient managen zu können?

Dazu möchte ich Sie herzlich einladen

Auf Basis unseres Referenzprojekts erhalten Sie einen tieferen Einblick in folgende Themen:

  • DSGVO – wesentliche Inhalte und Herausforderungen
  • Einführung eines ISMS
  • Praxisbeispiel
  • Aufzeigen der Erfolgsfaktoren

Wir freuen uns, Herrn Prof. Dr. Thomas Städter, Professor für Wirtschaftsinformatik an der FOM München und externer Datenschutzbeauftragter, als Gastreferenten begrüßen zu dürfen.

Im Rahmen von Impulsvorträgen, der Vorstellung eines Referenzprojekts und im Austausch mit Experten, möchten wir Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, die Datenschutzanforderung bestmöglich umzusetzen.

Programm

Folgende Themen und Referenten erwarten Sie.

08:30 Uhr – Empfang & Begrüßung

09:00 Uhr – Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Unternehmen: priorisieren, planen, umsetzen

Prof. Dr. Thomas Städter, Professor für Wirtschaftsinformatik an der FOM München und externer Datenschutzbeauftragter

09:15 Uhr – Espresso & Diskussion

09:30 Uhr – Aktuelles Praxisbeispiel

Dipl.-Ing. Manuel Baum – Geschäftsführer ICB GmbH

10:00 Uhr – Cappuccino & Networking

Schade, dieses Event ist leider schon vorbei. Interessieren Sie sich für diese Themen? Dann schreiben Sie mich per Mail l.stelzl@icb-gmbh.de oder über dieses Kontaktformular an. Gerne lasse ich Ihnen Informationen zukommen.

Laura Stelzl
Marketing Consultant, ICB GmbH

Immer auf dem Laufenden bleiben? Hier geht’s zum ICB Newsletter!

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.