Wer ein schönes Haus mit wertvollem Inventar besitzt, tut gut daran, es gegen etwaige Schäden und Diebstahl ausreichend abzusichern. Bei der IT-Sicherheit verhält es sich nicht anders. Ob Serverausfall, oder Cyber-Angriff – die potenziellen Risiken sind zahlreich. Nur ein lückenloses Sicherheitskonzept schützt Ihr Unternehmen. Doch wo liegen genau Ihre spezifischen Risiken? Das ist die erste wichtige Frage. Ganz nach dem Motto: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Zur Risikoermittlung nutzt die ICB ein toolbasiertes System. Wir erfassen Ihre gesamte IT-Infrastruktur und sehen genau, wo die Lampen auf Rot stehen und wo es grünes Licht gibt. In einem Ergebnisprotokoll werden Mängel dokumentiert und Maßnahmenempfehlungen abgegeben. In regelmäßigen Prüfschleifen wird der Status im Nachgang kontrolliert. Setzen Sie auf ein ISO-zertifiziertes System zum Management Ihrer Sicherheitsrisiken, mit dem Sie sicher die richtigen Entscheidungen treffen! So wahren Sie die Integrität Ihrer IT und die Digitale Transformation kann im gesicherten Umfeld ihr volles Potenzial entfalten.

Fragen Sie mich!

Florian Suckfüll

f.suckfuell@icb-gmbh.de